Freizeit

Freizeitkarte «entdecken
erleben»
Frontseite herunterladen
Rückseite herunterladen

Genusskarte«geniessen
erleben» herunterladen

Voranzeige

voranzeige icon

Delegiertenversammlungen 2019/2020:

> Do. 21. November 2019, 18:00 Uhr
Toggenburgerhof, Kirchberg

> Di. 16. Juni 2020, 18.00 Uhr
im Rahmen Köhlerfest 2020

> Do. 26. November 2020, 18:00 Uhr
Toggenburgerhof, Kirchberg

metropolitan konferenz
Voranzeige nächste Konferenz:

Metropolitan-Tag: 22. November 2019

jung-unternehmer-zentrum-wil

Logo SNT



culinarium-logo

swiss-engineering-logo

clemo-logo

its-rock-logo

NANU Netzwerk Alter- Nachhaltig Untwerwegs

Freiwilligenarbeit 60Plus

Das Netzwerk Alter – Nachhaltig Unterwegs NANU hat zum Ziel, Anbietende und Nutzer/-innen von altersspezifischen Angeboten besser miteinander zu vernetzen. Innovative Aktivitäten werden kommuniziert, diskutiert und Anliegen aufgenommen. Der gegenseitige Austausch dient dem Wohlergehen der Älteren und damit der ganzen Gesellschaft. NANU organisiert jährlich im Herbst einen Anlass mit einem Thema, welches ältere Mitmenschen interessiert.

Donnerstag, 14. November 2019, 09:30 bis 12.00, Pfarreizentrum Katholische Kirche Wil, Lerchenfeldstrasse 3, 9500 Wil

Die Regio Wil unterstützt diese Veranstaltung aus den folgenden Gründen:
  • Unser Streben um gute Rahmenbedingungen für die Wirtschaft, das Wohnen, die Bildung, die Umwelt und Mobilität in der Regio Wil geht einher mit dem Einsatz für ein aktives kulturelles und gesellschaftliches Leben in der Region, was ohne freiwilligen Einsatz in und ausserhalb von Vereinen kaum gewährleistet werden kann.

  • In unseren Gemeinden sind viele freiwillig für das Gemeinwohl tätig, Dies trägt wesentlich zum Wohlergehen unserer Bevölkerung bei. Das wollen wir nicht nur erhalten, sondern fördern, vor allem im Hinblick darauf, dass immer mehr Einwohner und Einwohnerinnen ins Rentenalter kommen und auch nach der Pensionierung was Sinnvolles tun können. Zudem gibt es durch die sich kulturell und demografisch ändernde Gesellschaft auch neue Aufgaben, die es in den Gemeinden zu bearbeiten gilt – sei es die Betreuung älterer Mitmenschen, die Unterstützung brauchen, oder Vereine, die Nachwuchs suchen. Da helfen Netzwerke, die durch Freiwilligenarbeit gesponnen werden können.


Der Anlass von NANU vom Dienstag, 14. November 2019 gibt uns Gelegenheit, in das Thema der Freiwilligenarbeit einzutauchen. Zudem erhalten wir von 11:15h bis 12:00h spezifische Fachinformationen für Gemeindevertreter/-innen. Claudia Kraus, Stiftung Zeitvorsorge, und Ueli Rickenbach, benevol-jobs.ch diskutieren mit uns gemeindespezifische Handlungsfelder.

Weitere Informationen unter www.wifona.ch
Einladungsflyer


WIFONA
Lindenstrasse 8
9500 Wil
079 519 48 22
beat.steiger@wifona.ch
www.wifona.ch

regio-wil-logo-white-s

Railcenter Säntisstrasse 2a / 9500 Wil    •    Tel. 071 914 45 55    •       info AT regio-wil DOT ch
Öffnungszeiten: 08:00-11:30 Uhr / 14:00-17.00 Uhr