Voranzeige

Delegiertenversammlung 2017:

> Do. 16. November,  18.00 Uhr

Delegiertenversammlungen 2018:

> Do. 24. Mai, 18.00 Uhr
> Do. 22. November, 18.00 Uhr

voranzeige icon

MerkenMerkenMerkenMerkenMerken
Freizeit

Freizeitkarte «entdecken
erleben» herunterladen

kulturkarte icon

metropolitan konferenz
Voranzeige nächste Konferenz:

24. November 2017, Ort offen

Konferenzen 2018: 18. Mai und 30. November

jung-unternehmer-zentrum-wil


culinarium-logo

swiss-engineering-logo

clemo-logo

its-rock-logo

Aussicht vom Silo Wil
Entwicklungsschwerpunkt Wil-West
Bahngleise Bahnhof Wil
Kloster Fischingen

Gemeinde Sirnach

Sicht Iddaburg auf Thurgauer Regionsgebiet

Gewerbemesse FIGA 2016, Fischingen

St. Galler Genusstag 2012
Impressionen Jung Tambouren Wil

Bühler-Areal, Uzwil

Geschäftsstelle Regio Wil

Im Railcenter am Wiler Bahnhof

 13. Delegiertenversammlung der Regio Wil

Gesamterneuerungswahlen stehen im Zentrum

Bereits zum 13. Mal trafen sich die Delegierten zur Versammlung der Regio Wil. Als Durchführungsort dienten die Räumlichkeiten der Firma Sealed Air Diversey Care in Münchwilen. Remo Manz, Country + Sales Director Schweiz, begrüsste die Gäste  und stellte die international tätige Firma aus Münchwilen vor. Schwerpunkte der diesjährigen Delegiertenversammlung waren die Abnahme der Jahresrechnung 2016 sowie die Erneuerungswahlen im Vorstand.

Gekonnt und gewohnt souverän führte der Präsident Christoph Häne durch die 13. Delegiertenversammlung der Regio Wil, seine letzte als Präsident. Nebst Christoph Häne verlassen auch Stefan Frei, Gemeindepräsident Jonschwil, sowie Andreas Koch, Vertreter Wirtschaft, Münchwilen, den Vorstand.

Grütter folgt auf Häne
Christoph Häne stand der Regio Wil seit 1. Juni 2011 als Präsident vor, hatte aber bereits seit 1.6.1993 Einsitz im Vorstand der Vorgängerorganisation, der IRPG. Sein Nachfolger, Guido Grütter, Gemeindepräsident Münchwilen, verabschiedete Christoph Häne mit viel lobenden Worten und einem herzlichem Applaus der Anwesenden. Zwei neue Gemeindepräsidenten, Alexander Bommeli, aus Oberbüren sowie Roman Habrik, aus Kirchberg, wurden neu in den Vorstand gewählt. Als neuer Vertreter der Wirtschaft konnte Pasquale Zampogna, Wiezikon b. Sirnach, gewonnen werden.

Statusberichte laufender Projekte
Nebst den statutarischen Geschäften informierte Christoph Häne die Anwesenden über den Stand der Projekte 'Agglomerationsprogramm 3. Gen.' sowie den 'Entwicklungsschwerpunkt Wil West'. Auch dem Statusbericht zu den Themen 'öffentlicher Verkehr' und 'Flughafen' wurde interessiert zugehört.

 

Den ausführlichen Geschäftsbericht finden sie hier.  Und hier gehts zum Beitrag auf infowilplus.

MerkenMerken
regio-wil-logo-white-s

Railcenter Säntisstrasse 2a / 9500 Wil    •    Tel. 071 914 45 55    •    Fax 071 914 45 58    •    info AT regio-wil DOT ch
Öffnungszeiten: 08:00-11:30 Uhr / 14:00-17.00 Uhr